Ratgeber

Was tun gegen eine trockene Nase in der Nacht?


Eine trockene Nase kann Sie durch das ständige Brennen und Jucken nachts um den Schlaf bringen. Diese Tipps helfen dagegen!

Was tun, wenn die Nase innen brennt und juckt?


Wenn die Nase innen brennt und juckt, steckt oft eine gereizte Nasenschleimhaut dahinter. Was dagegen hilft, erfahren Sie hier.

Welche Nasenpflege hilft bei wunder Nasenschleimhaut?


Fühlt sich die Nase oft wund und gereizt an, schreit sie förmlich nach Aufmerksamkeit. Wie Sie eine wunde Nasenschleimhaut richtig pflegen, erfahren Sie hier.

Welche Nasenpflege empfiehlt sich bei Nasenbluten?


Gegen häufiges Nasenbluten können Sie mit regelmäßiger Nasenpflege vorbeugen. Diese Tipps und Nasensprays helfen dabei

Wie lässt sich die Nase befeuchten?


Wie kann ich die Nase befeuchten, um sie vor dem Austrocknen zu schützen? Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Hausmittel.

Wie kann sich die Nasenschleimhaut regenerieren?


Da die Nasenschleimhaut täglich vielen Umwelteinflüssen ausgesetzt ist, braucht sie bei der Regeneration Unterstützung – mit diesen Tipps!

Wie entsteht eine gereizte Nasenschleimhaut und was hilft?


Wodurch wird eine gereizte Nasenschleimhaut verursacht und was kann ich dagegen tun? Typische Auslöser und Tipps zur Nasenpflege erfahren Sie hier!

Was tun gegen eine trockene Nasenschleimhaut?


Eine zu trockene Nasenschleimhaut ist nicht nur unangenehm, sondern begünstigt auch Infektionen. Hier erfahren Sie, was Sie dagegen tun können.

Die Nase – unsere erste Barriere gegen Erreger


Die Nasenschleimhaut dient effektiv als Barriere, um Erreger am Eindringen in den Körper zu hindern. Jedoch nur, wenn sie ausreichend befeuchtet ist.